E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info

Meilenstein für FOUR Frankfurt: Baugenehmigung erteilt

Visualisierung FOUR, Frankfurt
FOUR, Frankfurt

Die Stadt Frankfurt hat die Baugenehmigung für das Projekt FOUR Frankfurt erteilt. Damit ist der Weg geebnet für die Umsetzung des von UNStudio gemeinsam mit HPP geplanten Mixed-Use-Quartiers im Herzen der Stadt.

In einem Festakt Mitte Mai hatte Frankfurts Planungsdezernent Mike Josef die Baugenehmigung feierlich an den Projektentwickler Groß & Partner übergeben. „Durch FOUR wird das Viertel stärker durchmischt. Zum ersten Mal entsteht eine Hochhaus-Familie in Frankfurt, bestehend aus vier Hochhäusern um eine gemeinsame, öffentliche Mitte. Es wird ein Quartier für alle Einkommensschichten, mit großer Nutzungsmischung und mehr Aufenthaltsqualität“ betont Josef den Mehrwert für die gesamte Stadt. 45 Jahre lang bot das ehemalige Areal der Deutschen Bank keinen Nutzen für die Öffentlichkeit. Jetzt entsteht hier jedoch nicht nur Raum zum Arbeiten und Wohnen, sondern auch Raum für das öffentliche Leben. Trotz hoher baulicher Dichte wird durch die Anordnung und Form der Baukörper eine hohe räumliche Qualität erzielt und Bezüge in das städtebauliche Umfeld geschaffen. Die Bauarbeiten sind bereits in vollem Gange, die Fertigstellung des Quartiers ist für 2023 geplant. 


Mehr zum Projekt