News

Profil

Projekte

Kommunikation

Karriere

Kontakt

Sitemap

Language

Hentrich-Stiftung

Datenschutz

Bautypologien

Wettbewerbe

Ikonen

Bauherren

Masterplanung

Büro- und Verwaltung

Einkaufszentren

Wohnen / Hotels

Krankenhaus

Stadien / Arenen

Kultur

Lehre / Forschung

Verkehr / Industrie

Innenarchitektur

Green Building

Partielle Silhouette der Allianz Kai
Aussenansicht Allianz Kai
Innenhof Allianz Kai
Allianz Kai: Blick nach draussen
Allianz Kai
Innenansicht des Allianz Kai

Allianz-Kai
Bauherr: Allianz Lebensversicherung AG
Standort: Frankfurt am Main / BGF: 100.000 m²
Arbeitsplätze: 2.450 / Fertigstellung: 2002
Wettbewerb: 1. Preis 1997

Der Entwurf für den neuen Gebäudekomplex ging 1997 als 1. Preis aus
einem Wettbewerb hervor. Von 2000 bis 2002 wurde auf dem ehemaligen AEG-Gelände am Theodor-Stern-Kai und mit direkter Sicht auf die Skyline Frankfurts das neue Büro- und Dienstleitungszentrum für neun Allianz-Versicherungsgesellschaften und rund 2.500 Mitarbeiter errichtet, welche
an diesem Standort zusammengeführt wurden.
Der Neubau liegt direkt am Main, im Stadtteil Sachsenhausen. Um der besonderen Lage sowie der städtebaulichen Neuordnung gerecht werden
zu können, wurde die Bestandsbebauung abgerissen. Der Entwurf für den Allianz-Kai nimmt aber mit seiner städtebaulichen und typologischen
Disposition Bezug auf die früheren AEG-Bauten und präsentiert sich auf
einer Grundstückfläche von 23.000 Quadratmetern als differenzierter Gebäudekomplex aus Kamm und Riegeln mit 100.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche.

go
FacebookTwitterYoutube