E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info

Eine neue Landmarke für Chinas Fußballkultur

SAIC Motor Pudong Arena

Bauherr:  Shanghai Jiushi (Group) Co.,Ltd.  / Ort: Shanghai
BGF: 139.304 m² / Sitzplätze: 33.765 / Fertigstellung: 2021

Leistungen: Generalplanung, Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur

Ausgangslage
Mit 33.765 Sitzplätzen wird das SAIC Motor Pudong Arena die neue Heimstätte des Profi-Fußballvereins Shanghai Port FC. HPP gewann Ende 2017 den international ausgeschriebenen Wettbewerb und wurde anschließend mit der Umsetzung des Shanghaier Stadions beauftragt. 

Neben dem im Bau befindlichen Xujiahui Sportpark ist das Stadion bereits die zweite Sportstätte in der Stadt, die derzeit vom Shanghaier HPP-Standort geplant wird. Das neue Stadion entsteht im äußeren Grüngürtel um Shanghai – ca. 13 km vom Stadtzentrum entfernt – auf einem Baugrundstück von ca. 10 Hektar.

Form
Die Form des Stadions erinnert an eine Schale aus traditionellem chinesischen Porzellan. Die kompakte Erscheinung der flachen Geometrie wird durch die plane, weiß schimmernde Metallfassade und die leicht gewölbte Gebäudehülle unterstützt.

Funktion
Als Verteiler für die Besucherströme dient eine großzügige, umlaufende Promenade, die entlang des gläsernen und zugänglichen Erdgeschosses zum Flanieren, Verweilen und Zusammenkommen einlädt. 

Über Treppen erreicht der Besucher den erhöhten Promenadenbereich, wo er sich vor, zwischen und nach den Halbzeiten aufhalten kann. 
Über Zugänge zwischen Ober- und Unterrang gelangt er von hier direkt in den Stadioninnenraum – die Zweiteilung der Ränge ermöglicht eine effiziente Erschließung. 
Durch das Überkragen des Oberrangs werden die Sichtbedingungen auf den Rasen bis in die obersten Reihen optimiert. Das Stadion fasst 33.765 Sitzplätze.

Tragwerk
Ähnlich dem Prinzip eines Speichenrades funktioniert die flache Dachkonstruktion des Stadions über einen inneren Zug- und ein äußerer Druckring als dünne Tragseil-Konstruktion. Das Tragwerk der Tribünen bildet gleichzeitig die Geometrie der Außenhaut. Podium, Zuschauerränge und Fassade werden im Entwurf zu einem Gesamtorganismus.

Multifunktionalität
Die Pläne sehen vor, dass das SAIC Motor Pudong Arena nicht nur Fußballarena sondern auch ein wichtiger städtischer Ort für Fitness, Freizeit und Unterhaltung der Bevölkerung sein wird. Ein großes Serviceagebot von Trainingsplätzen und öffentlichen Nutzungsangeboten macht sie zu einem neuen, nationalen Sportcenter. 

„Die Architektur greift die Identität des Vereins, seine Fangemeinde und die Nachwuchsförderung auf und schafft ein besonderes Fußballerlebnis.“ 

Jens Kump, HPP Partner

Weitere Projekte und Typologien

Außenfoto Europa-Park Stadion in Freiburg - Die orthogonale Dachgeometrie im Zusammenspiel mit den diagonalen Zugstäben entwickelt ein dynamisches und identitätsstiftendes Erscheinungsbild.

Stadion Freiburg

Ein Stadion für alle

mehr >

BayArena Leverkusen

Sportbauten

Emotion, Funktion und Identität

mehr >

Huide Tower Shenzen

Eine vertikale Stadt mit Sky Garden auf 258 Metern Höhe

mehr >