E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info

Datenschutzerklärung

Für HPP ist der Schutz Ihrer Privatsphäre während der Nutzung dieser Internetpräsenz ein wichtiges Anliegen. Mit der nachstehenden Datenschutzerklärung im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Internetseite erhoben werden und wie diese Daten von uns verarbeitet, genutzt und geschützt werden.

1. Geltungsbereich

1.1 Für die Nutzung der Internetseite www.hpp.com gilt die folgende Datenschutzerklärung. Diese Internetseite ist ein Angebot der HPP Architekten GmbH, Zollhof 26, 40221 Düsseldorf.

1.2 Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen. Unter personenbezogene Daten fallen Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören zum Beispiel Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer sowie Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse. Personenbezogene Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt.

2. Automatisierte Datenerhebung und -verarbeitung durch den Browser

2.1 Wie bei jeder Internetseite erhebt und speichert unser Server automatisch und temporär folgende Angaben in den Server-Logfiles, die durch den Browser übermittelt werden, sofern dies nicht von Ihnen deaktiviert wurde:

-        IP-Adresse des anfragenden Rechners

-        Dateianfrage des Clients

-        den http-Antwort-Code

-        die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)

-        Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

-        Browsertyp, -version und -sprache

-        verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners

Eine personenbezogene Auswertung der Server-Logfiles findet nicht statt. Diese Daten sind für den Anbieter zu keinem Zeitpunkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

2.2 Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK) zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer (zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

-        Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers

-        Die aufgerufene Webseite

-        Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist
         (Referrer)

-        Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden

-        Die Verweildauer auf der Webseite

-        Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden. 

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Nähere Informationen zu den Privatsphäreeinstellungen der Matomo Software finden Sie unter folgendem Link: https://matomo.org/docs/privacy/.

3. Datenerhebung und -verarbeitung freiwillig mitgeteilter Daten

3.1 Sofern Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail oder über unsere Internetseite www.hpp.com mitteilen, erfolgt dies generell auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, für den Versand unseres Newsletters oder zum Versand unserer Presseinformationen, genutzt. Ihre Daten werden von uns nur genutzt, wenn Sie uns dazu eine Einwilligung erteilt haben.

3.2 Wenn Sie über das Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen möchten, benötigen wir Ihre Anrede, Ihren Namen, Ihr Herkunftsland und Ihre E-Mail-Adresse. Um uns die Kontaktaufnahme zu erleichtern, können Sie freiwillig weitere personenbezogene Daten angeben. 

Sofern Sie unseren Newsletter abonnieren wollen, benötigen wir Ihre gültige E-Mailadresse, Ihr Herkunftsland und dass Sie uns folgende Einwilligung erteilen:

„Ich bin damit einverstanden, dass die HPP Architekten GmbH sowie deren Tochtergesellschaften die von mir eingegebenen Daten verarbeiten und nutzen, um mich per E-Mail, Telefon, Newsletter etc. zu kontaktieren und mich über Unternehmensneuigkeiten und Veranstaltungen der HPP-Unternehmen zu informieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine schriftliche Nachricht an die HPP Architekten GmbH, Zollhof 26, 40221 Düsseldorf, oder durch eine E-Mail an pr@hpp.com widerrufen. Die von mir eingegebenen Daten werden in diesem Fall bei allen genannten Unternehmen gelöscht und nicht mehr für den Newsletter-Versand genutzt".

3.3 Personenbezogene Daten, die uns über unsere Internetseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben. Soweit zwingende handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu zehn Jahre betragen.

4. Weitergabe an Dritte 

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitgeteilt haben, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur

-        im Rahmen einer von Ihnen erteilten Einwilligung,

-        im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen, Ihrer Bestellungen und der Nutzung unserer Dienste an beauftragte Subplaner, die nur zur Durchführung dieses Auftrags die erforderlichen Daten übermittelt erhalten und zweckgebunden verwenden,

oder

-        im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen.

5. Social Media / Links zu anderen Webseiten

HPP präsentiert sich auch in sozialen Online-Netzwerken, welche von anderen Unternehmen angeboten werden (z.B. Facebook, Twitter, Youtube, Instagram, etc.)

Beachten Sie bitte, dass für die Registrierung und die Nutzung von solchen Online-Netzwerken die jeweiligen Datenschutz- und Nutzungsbedingungen dieser Unternehmen gelten.

Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten finden Sie hier:

www.facebook.com/about/privacy

twitter.com/privacy

policies.google.com/privacy

help.instagram.com/155833707900388/

Obwohl wir unsere Geschäftspartner sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Websites Dritter übernehmen. Daher gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter.

HPP ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("externe Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen weder von HPP noch hat HPP die Möglichkeit, den Inhalt von Seiten Dritter zu beeinflussen. Die Inhalte fremder Seiten, auf die HPP mittels Links hinweist, spiegeln nicht die Meinung der HPP Architekten GmbH wider, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen.

6. Cookies 

Um Aufschluss über das zu erlangen, was Ihnen gefällt, und um unser Angebot optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse abstimmen zu können, verwenden wir auf der Internetseite hpp.com sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und bei späteren Zugriffen von diesem abgerufen werden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies richten auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wenn Sie solche Cookies nicht auf Ihrem Rechner abgespeichert haben möchten, bitten wir Sie die Einstellungen Ihres Browsers so zu ändern, dass entweder eine Speicherung von Cookies nicht möglich ist oder Sie vorher ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilen müssen. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Änderung der Einstellungen gegebenenfalls an jedem Browser vornehmen müssen, mit dem Sie auf diese Website zugreifen möchten, und dass Sie ohne die Verwendung von Cookies möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite nutzen können.

Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

7. Ihre Rechte

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten sowie über deren Herkunft, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, sowie über den Zweck der Speicherung.

Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Bitte senden Sie Ihre Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widersprüche zur Datenverarbeitung sowie sonstige schriftliche Anfragen an die HPP Architekten GmbH, Zollhof 26, 40221 Düsseldorf oder an die E-Mail-Adresse datenschutz@hpp.com.

Für alle Fragen im Zusammenhang mit Datenschutz können Sie sich auch direkt an unseren unsere Datenschutzbeauftragte wenden (vgl. Punkt 10).

8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Soweit wir neue Serviceleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung informieren.

9. Verantwortliche Stelle

HPP Architekten GmbH

Zollhof 26

40221 Düsseldorf

Unsere Mitarbeiter sind mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraut und zur strikten Beachtung verpflichtet. Wenn wir externe Subplaner zur Erbringung von Leistungen einsetzen, so sind diese an die datenschutzrechtlichen Bestimmungen gebunden.

10. Datenschutzbeauftragte

Frau Berger-Koch

HPP Service GmbH

Zollhof 26

D 40221 Düsseldorf

datenschutz@remove-this.hpp.com.