E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info

HPP wurde als Gewinner des Design-Wettbewerbs für den von JUSS International Sports Center Co. Ltd. gesponserten Shanghai International Circuit bekannt gegeben.

Im World Architecture 100 Ranking 2020 (kurz „WA100“) konnte HPP im Vergleich zum Vorjahr sechs Plätze gut machen und steht nun auf Platz 26 aller Architekturbüros weltweit. Im Ranking "Sector Review 2019" konnte HPP Platz 17 der Top 50 European Architectural Groups verteidigen.

Gute Aussichten im neuen Jahr: Der Düsseldorfer HPP-Hauptsitz startet in neuen Büroräumen ins Jahr 2020.

HPP hat 2019 den 4. internationalen Standort eröffnet, zahlreiche Meilensteine internationaler Großprojekte gefeiert und auch die HPP Partnerschaft war in enger Taktung auf internationaler Bühne unterwegs.

Gestern wurden die Projekte L'Oréal Headquarter Düsseldorf und AND Pastel in Istanbul als Council on Tall Buildings and Urban Habitat (CTBUH) 2020 Award of Excellence Gewinner verkündet.

Im Auftrag der Landmarken AG entstehen nach Plänen von HPP Bürogebäude auf den Baufeldern eins, zwei und drei von MARK 51°7.

HPP konnte sich im Wettbewerbsverfahren durchsetzen und erhielt den Zuschlag für die Planung des Wohngebäudes auf dem Baufeld drei des Stadtquartiers maxfrei.

In dem zweistufigen europaweit ausgeschriebenen Planungswettbewerb für das Rathaus der Zukunft mg+ Mönchengladbach mit dem Ziel die bislang 26 Standorte der städtischen Verwaltung innerstädtisch am Markt im Stadtteil Rheydt zu zentralisieren wurde HPP mit dem 2. Preis ausgezeichnet.

Auf der Gala und Preisverleihung am vergangenen Freitag im e Werk Berlin wurde die Auszeichnung „Official Selection 2019“ des FIABCI Prix d’Excellence Germany 2019 an das nach Plänen von HPP realisierte Bismarck Quartier Düren verliehen.

Nach Entwürfen von HPP entsteht im Auftrag der alltours Flugreisen GmbH in direkter Rheinlage am Mannesmannufer im Zentrum Düsseldorfs ein neues Gebäudeensemble.